Der Anbau und die Veredelung der Reben sowie die Lese der Trauben wurden der Familie SERRES übertragen. Die Experten arbeiten bereits seit drei Generationen mit den Besitzern eng zusammen. Ihre große Kompetenz basiert auf der Weitergabe des Wissens vom Vater zum Sohn. Die Weißweine des Weingutes werden in einem einzigen Brennverfahren in kupfernen Alambic-Destillierkolben destilliert und reifen– indem sie milder werden– in Eichenholzfässern.

Deren Holz verleiht dem Alkohol eine feine Note, die dichte Fülle des Aromas und die feuerrote Farbe mit dem Goldschimmer. Der mindestens zehn Jahre dauernde Alterungsprozess wird erst durch die Abfüllung im Weingut unterbrochen, denn nur so kann der Armagnac seine von den Genießern so geschätzten Eigenschaften entfalten.

Armagnac

Wegen seiner Spitzenlage in Bas-Armagnac wird das Destillat von Kennern auch als „Grand Bas-Armagnac“ bezeichnet. Die Wiege des Armagnac de Muret, der fruchtbaren Gegend des Weinguts Gaube in Perquie, steht im Anbaugebiet Bas-Armagnac, dem Herzen der Gascogne.

Und mit unserer Tradition und Authentizität möchten wir auch die Herzen der Genießer erwärmen.

Armagnac

Wenn Sie mehr über den Armagnac erfahren möchten, besuchen Sie bitte folgende Links:

Armagnac